Direkt zum Inhalt

Alphornblasen mit Wirt im Landhotel Alphorn

Alphornblasen mit Wirt im Landhotel Alphorn

Alphornblasen mit Wirt im Landhotel Alphorn
Alphornblasen mit Wirt im Landhotel Alphorn
Alphornblasen mit Wirt im Landhotel Alphorn
Alphornblasen mit Wirt im Landhotel Alphorn
Action und Spaß

Das Alphorn gehört zu den ältesten Musikinstrumenten des Alpenraums, bereits vor über 450 Jahren wurde das Alphorn von Hirten und Bauern geblasen. Gebaut und gefertigt aus ganzen Baumstämmen verzaubert das Alphorn durch seinen einmaligen Klang. In den vergangenen Jahrzehnten ging Tradition des Alphornblasens mehr und mehr verloren. Um die Faszination für das Alphorn zu erhalten und wieder zu beleben, bietet der Wirt des Landhotel Alphorns, Jörg Pöschl, Alphornkurse an.

Kirchgasse 18 87527 Ofterschwang
87527 Ofterschwang
Deutschland

Neben den Besuchern des Hotels sind auch keine Hotelgäste herzlich eingeladen. Die Schnupper- und Einsteigerkurse sind die ideale Möglichkeit, das Alphorn als einzigartiges Instrument kennenzulernen. In den Kursen für Fortgeschrittenen werden die Techniken und die Kenntnisse der Alphornbläser vertieft und verfeinert. Neben Gruppenkursen bietet das Team vom Landhotel auch Kinderkurse und Privatstunden an.

Einen Alphornkurs als besonderes Geschenk

Beliebt ist der Alphorn-Kurs als außergewöhnliche Geschenkidee, gerade in Kombination mit einem Aufenthalt im Landhotel. Das Landhotel Alphorn liegt auf der Sonnenseite des Illertals in Ofterschwang. Neben den Kursen lockt das Hotel mit einer einmaligen Aussicht auf die Allgäuer Alpen, einem kleinen aber sehr feinen Wellness-Angebot und einem Restaurant, das mit lokalen Zutaten und heimischen Speisen punktet.

Weitere Infos zum Landhotel und dem Alphornblasen mit Wirt findet Sie auf der Webseite des Landhotel Alphorn.

47.49569764414, 10.23961186409